1. Original Golf I IG e.V. 1. Original Golf I IG e.V.
Home  |   Impressum / Datenschutz  |   Kontakt  |   Administration  
  Über die IG
Informationen
Treffen
Ur-Golf-Kurier
Vorteile für Mitglieder
Mitglied werden
  Über den Golf I
Wissenswertes
Geschichte
Literatur
Modellpflege
Häufig gestellte Fragen
  Galerien
Gölfe in aller Welt
Treffen & Ausfahrten
Mitgliederfahrzeuge
Prospekte
Leichen und Untote
  Marktplatz
Fahrzeuge - Angebote lesen
Teile - Angebote lesen
Gesuche lesen
eBay-Auktionen lesen
Anzeige aufgeben
  Service
Golf I-Kartei
Golf I-Forum
Termine
Kontakt
Links
  Mitgliederbereich
Login
Suche

Navigation: Themenübersicht • Neues Thema • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
Seitenscheibe hinten rechts am 2 Türer
geschrieben von: Jetta GLi (IP bekannt)
Datum: 12.10.19 21:29

Guten Abend zusammen,

kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen? Die Seitenscheibe hinten rechts
beim Jetta 1 2 Türer konnte ich problemlos ausbauen. Nun wollte ich nach der
Entrostung des Scheibenrahmens die Scheibe mit einem neuen VW Gummi
einsetzen. Kabel in die Dichtung eingefädelt, etwas Gleitmittel aus das Gummi
und dann mit einer 2. Person versucht, die gereinigte Scheiben wieder einzusetzen.

Nach dem x-ten Versuch haben wirs dann erstmal sein gelassen.
Habe mir inzwischen auch schon mehrere Schulungsvideos angesehen.

Kann mir bitte jemand sagen, was ich beachten muß?

Danke

Mit schadstoffarmem Wurmkat Stufenheckgruß


Tobias Kluge

Re: Seitenscheibe hinten rechts am 2 Türer
geschrieben von: Christian R (IP bekannt)
Datum: 17.10.19 20:18

Hallo Tobias,

bisher hatte ich damit noch keine Schwierigkeiten. Ich habe eine Wäscheleine mit innenliegendem Stahldraht so in die Nut eingelegt, dass sich die Enden an der Fensterunterseite überkreuzen. Dann die Scheibe mit der Dichtlippe so in den Fensterrahmen gestellt, dass die Lippe schon an der Unterseite und vorn an der senkrechten Seite über dem Flansch liegt- Unter leichtem Drücken einer Person von außen dann abwechselnd langsam an den Enden ziehen, so dass zuletzt die hintere obere Ecke in den Rahmen rutscht. Zu festes Drücken von außen erschwert die Montage, es ist eher ein "in Position halten",
Mit gebrauchten Dichtungen ging das noch deutlich leichter.

Gruß
Christian



Navigation: Themenübersicht • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.
This board is powered by Phorum.