1. Original Golf I IG e.V. 1. Original Golf I IG e.V.
Home  |   Impressum / Datenschutz  |   Kontakt  |   Administration  
  Über die IG
Informationen
Treffen
Ur-Golf-Kurier
Vorteile für Mitglieder
Mitglied werden
  Über den Golf I
Wissenswertes
Geschichte
Literatur
Modellpflege
Häufig gestellte Fragen
  Galerien
Gölfe in aller Welt
Treffen & Ausfahrten
Mitgliederfahrzeuge
Prospekte
Leichen und Untote
  Marktplatz
Fahrzeuge - Angebote lesen
Teile - Angebote lesen
Gesuche lesen
eBay-Auktionen lesen
Anzeige aufgeben
  Service
Golf I-Kartei
Golf I-Forum
Termine
Kontakt
Links
  Mitgliederbereich
Login
Suche

Navigation: Themenübersicht • Neues Thema • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: mivo (IP bekannt)
Datum: 03.01.20 00:27

Ich habe eine Frage zum Thema welches
Kombiinstrument wurde für mein Fahrzeug ab Werk verbaut Fahrzeug Ident Nr. lautet 17A0007517
müsste dann ein Modell 80 sein?
Ich bin jetzt stutzig geworden, da ich bei der Suche nach einer neuen Leiterfolie
(bei mir ist 88 481 176 verbaut und ist beschädigt)
erfahren habe das diese Leiterfolie und somit auch das Cockpit zu einem Bj. 1975-1976 gehört?
In meinem Cockpit befindet sich eine Verbrauchsanzeige als Skala und als Temparaturanzeige eine rote und gelbe LED
Könnte ja sein das einer der Vorbesitzer hier mal getauscht hat.
Wäre schön, wenn mir jemand sagen könnte, ob das eingebaute Cockpit zum Bj. passt bzw. welches das Richtige wäre.
Vielen Dank im Voraus für eine Rückmeldung
Gruss
Micha

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: Sebastian Heiss (IP bekannt)
Datum: 03.01.20 11:49

Hallo Micha,

deine Angaben sind korrekt - du hast ein Modell 1980 und dort war werksseitig eine Verbrauchsanzeige als Skala und die Temperaturanzeige als Warnlampen verbaut (LED gab es damals noch nicht winking smiley ). Das paßt also alles.
Im Modelljahr 1976 gab es noch keine Vebrauchsanzeigen, das könnte nicht passen.

Ob du allerdings noch eine Leiterfolie für dein Kombiinstrument irgendwo bekommst, weiß ich nicht. Viel Glück!

Gruß Sebastian

_______________________________________________________________
1985-heute Jetta C Diesel (JK) 09/83 alpinweiß (Alltagsfahrzeug - außer bei Salz)
2005-2015 Golf GTI Trophy (JJ) 09/83 heliosblau-met.
1982-1988 Golf GTI (EG) 11/80 schwarz
1976-1982 Golf GLS (FP) 09/76 riadgelb

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: mivo (IP bekannt)
Datum: 03.01.20 12:29

Hallo Sebastian,

danke für die fachliche Auskunft, theoretisch könnte es dann sein das in früherer Zeit dieses Kombiinstrument mit den LED's gegen das mit Glühbirnen ersetzt wurde, ist den bei den beiden Varianten der Temperatur-Kontaktschalter im Wasserkreislauf der selbe, wenn ja könnte ich ja das Cockpit mit den LED's beibehalten?
Gruss
Micha

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: Sebastian Heiss (IP bekannt)
Datum: 03.01.20 17:05

Hallo Micha,

wenn da bei deinem Instrument wirklich LEDs eingebaut sind, ist das eine Bastellösung. Das sogenannte Tittentacho-Kombinstrument bis 07/1980 gab es ab Werk nicht mit LEDs, sondern nur mit den Stecksockellampen.

Gruß Sebastian

_______________________________________________________________
1985-heute Jetta C Diesel (JK) 09/83 alpinweiß (Alltagsfahrzeug - außer bei Salz)
2005-2015 Golf GTI Trophy (JJ) 09/83 heliosblau-met.
1982-1988 Golf GTI (EG) 11/80 schwarz
1976-1982 Golf GLS (FP) 09/76 riadgelb

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: Sebastian Heiss (IP bekannt)
Datum: 03.01.20 17:14

Sebastian Heiss schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Micha,
>
> wenn da bei deinem Instrument wirklich LEDs
> eingebaut sind, ist das eine Bastellösung. Das
> sogenannte Tittentacho-Kombinstrument bis 07/1980
> gab es ab Werk nicht mit LEDs, sondern nur mit den
> Stecksockellampen.
>
> Gruß Sebastian




Leider kann ich diesen Beitrag nicht mehr editieren. Mittlerweile habe ich erfahren, daß evtl. doch ab Werk LEDs verbaut wurden, habe ich aber noch nie so gesehen - ich kenne nur die Stecksockellampen.

Gruß Sebastian

_______________________________________________________________
1985-heute Jetta C Diesel (JK) 09/83 alpinweiß (Alltagsfahrzeug - außer bei Salz)
2005-2015 Golf GTI Trophy (JJ) 09/83 heliosblau-met.
1982-1988 Golf GTI (EG) 11/80 schwarz
1976-1982 Golf GLS (FP) 09/76 riadgelb

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: mivo (IP bekannt)
Datum: 03.01.20 18:33

Hallo Sebastian
dann könnte es evtl doch noch das originale Kombiinstrument sein
ich hab’s heute mal das VW Classic Center
angeschrieben die können da evtl. auch noch was dazu beitragen
Dank noch mal für deine Info
Gruß
Micha

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: vondi (IP bekannt)
Datum: 04.01.20 17:13

Ist denn auf Deinem Tacho nirgends ein Datum drauf? Bei Kunstoffteilen ist doch oft so eine Datumsuhr mit dem Jahr und die Monate dann als Punkte.

Gruß, Frank.

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: mivo (IP bekannt)
Datum: 04.01.20 19:11

Hallo Frank,

auf dem Tacho und DZM Gehäuse ist ein Dreieckiger Stempel mit der Bezeichnung
832 / 7.79 das würde eigentlich mit dem Baujahr passen
Gruß
Micha

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: mivo (IP bekannt)
Datum: 04.01.20 19:13

gibt es denn evtl. ein Forumsteilnehmer der auch ein Golf GTI mit dem gleichen Baujahr fährt, welches Kombiinstrument ist denn da eingebaut?

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: Sebastian Heiss (IP bekannt)
Datum: 04.01.20 22:28

mivo schrieb:
-------------------------------------------------------
> gibt es denn evtl. ein Forumsteilnehmer der auch
> ein Golf GTI mit dem gleichen Baujahr fährt,
> welches Kombiinstrument ist denn da eingebaut?



Hallo,

ich habe doch oben schon geschrieben, daß im Modelljahr 1980 (also von 07/1979 bis 07/1980) genau dieses Kombiinstrument serienmäßig im Golf GTI verbaut war. Ein anderes kann nicht drin sein, wenn es noch original ist.

Gruß Sebastian

_______________________________________________________________
1985-heute Jetta C Diesel (JK) 09/83 alpinweiß (Alltagsfahrzeug - außer bei Salz)
2005-2015 Golf GTI Trophy (JJ) 09/83 heliosblau-met.
1982-1988 Golf GTI (EG) 11/80 schwarz
1976-1982 Golf GLS (FP) 09/76 riadgelb

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: mivo (IP bekannt)
Datum: 05.01.20 00:04

Hallo Sebastian
ja dann passt das so das bestätigen auch die Datumskennzeichnungen auf dem Tachogehäuse
Jetzt muss ich nur noch eine passende i. O. Leiterfolie dazu finden.

Gruß
Micha

Re: Kombiinstrument Golf GTI Bj. 8/79
geschrieben von: (IP bekannt)
Datum: 05.01.20 21:47

Hallo,
nur als Nebenbei - Info:
Die Kombiinstrumente im GTI von Modelljahr 1979 (9) und 1980 (A) sind auf den ersten Blick gleich. Der einzige Unterschied: bei Modelljahr 1979 sind für die Überwachung der Kühlmitteltemp. zwei herkömmliche Glühlampen verbaut, bei Modelljahr 1980 wurden diese durch jeweils eine gelbe und rote LED ersetzt. Und damit gilt: Auch die Leiterfolien unterscheiden sich dadurch und sind nicht Plug & Play tauschbar, wichtig für die Ersatzteilbeschaffung.
Ich hatte beide Kombiinstrumente vor gut 20 Jahren schon in der Hand und kann die erwähnten (und in der Literatur publizierten) Unterschiede bestätigen. Allerdings stehen auf den werkseitig montierten Leiterfolien keine herkömmlichen VW - Teilenummern drauf, bei den Ersatzfolien ist oft ein Aufkleber mit der entsprechenden Nummer angebracht.

Tschüss Frank

_______________________________________________________________
seit Mai 2009: Golf GTI Sondermodell W65 (9.83), wartet noch auf bessere Zeiten, derzeit im Tiefschlaf
seit April 2004: Golf 2 Fire und Ice (1.91), Alltagsfahrzeug im Winterhalbjahr
seit März 1997: Golf LX W67 (8.83), etwas individualisiert, Alltagsfahrzeug im Sommerhalbjahr
1995 - 1998: Golf 1 CL (9.82)
4x DDR - Wohnzeltanhänger Camptourist 6-1 de Luxe (2x 7.78 und 2x 10.78), restauriert bzw. sehr gut erhaltener Originalzustand



Navigation: Themenübersicht • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.
This board is powered by Phorum.