1. Original Golf I IG e.V. 1. Original Golf I IG e.V.
Home  |   Impressum / Datenschutz  |   Kontakt  |   Administration  
  Über die IG
Informationen
Treffen
Ur-Golf-Kurier
Vorteile für Mitglieder
Mitglied werden
  Über den Golf I
Wissenswertes
Geschichte
Literatur
Modellpflege
Häufig gestellte Fragen
  Galerien
Gölfe in aller Welt
Treffen & Ausfahrten
Mitgliederfahrzeuge
Prospekte
Leichen und Untote
  Marktplatz
Fahrzeuge - Angebote lesen
Teile - Angebote lesen
Gesuche lesen
eBay-Auktionen lesen
Anzeige aufgeben
  Service
Golf I-Kartei
Golf I-Forum
Termine
Kontakt
Links
  Mitgliederbereich
Login
Suche

Navigation: Themenübersicht • Neues Thema • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
schiebedach abläufe
geschrieben von: Stephan Frenken (IP bekannt)
Datum: 04.12.02 12:50

hallo allerseits.
habe den pirelli-gti von meiner mutter unter meine fittiche genommen (ist einer, habe dafür 2 wochen rescherchiert). der ist zwischen 1983 und 1990 vermurkst worden, wird jetzt von mir aber wieder in den orginalzustand versetzt. habe einige fragen dazu, aber eine ganz dringende. der hat schon seit geraumer zeit wassereinbruch auf der fahrerseite (und ein schiebedach). nachdem ich jetzt mit nem schweissdraht festgestellt habe, das die ablaufleitung vom schiebedach nicht an der ablauföffnung kurz unter der a-säule ankommt, sondern irgendwo in der karosse endet (auf der beifahrerseite ist das anders) stehe ich vor dem problem, wie ich sie wieder dahinbekomme, wo sie hingehört. muss ich den instrumententräger dafür ausbauen?, oder wie mache ich das? ausserdem sind im schiebedachbereich die stehenden bleche, (um die abläufe herum) gammelig. bei vw sagte man mir, das es da keine ersatzbleche gibt (die wissen ja auch nicht immer alles)- wie behebe ich dieses problem am besten. bin dankbar, für jeden tip.
ps bin guten willens, aber nur enthusiast und kein profi.
grüsse stephan



Navigation: Themenübersicht • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.
This board is powered by Phorum.