1. Original Golf I IG e.V. 1. Original Golf I IG e.V.
Home  |   Impressum / Datenschutz  |   Kontakt  |   Administration  
  Über die IG
Informationen
Treffen
Ur-Golf-Kurier
Vorteile für Mitglieder
Mitglied werden
  Über den Golf I
Wissenswertes
Geschichte
Literatur
Modellpflege
Häufig gestellte Fragen
  Galerien
Gölfe in aller Welt
Treffen & Ausfahrten
Mitgliederfahrzeuge
Prospekte
Leichen und Untote
  Marktplatz
Fahrzeuge - Angebote lesen
Teile - Angebote lesen
Gesuche lesen
eBay-Auktionen lesen
Anzeige aufgeben
  Service
Golf I-Kartei
Golf I-Forum
Termine
Kontakt
Links
  Mitgliederbereich
Login
Suche

Navigation: Themenübersicht • Neues Thema • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
Thermoschalter/Stecker für 1,6 GTI Bj. Mai 1982
geschrieben von: BAM (IP bekannt)
Datum: 21.10.18 20:30

Hallo,

ich bin auf der Suche nach der richtigen (originalen) Bauart für den Thermoschalter und den dazugehörigen Stecker für den Kühlerlüfter bei einem 1,6er GTI (MKB EG) mit Produktionsdatum Mai 1982.

Waren das noch zwei Einzelstecker mit jeweiliger Gummihülle (wie z.B. beim Schalter Hella TSW 8D) oder schon die Ausführung mit 2 (später 3) Kontakten in einem rechteckigen Kunststoffgehäuse (wie z.B. beim Hella TSW 11)?

Ich bin auch nach Lektüre diverser einschlägiger Unterlagen nicht schlau geworden und mein Vorbesitzer hats irgendwie verbastelt...

Vielen Dank im Voraus
Gruß Roland

Re: Thermoschalter/Stecker für 1,6 GTI Bj. Mai 1982
geschrieben von: sgjp77 (IP bekannt)
Datum: 23.10.18 16:47

Mein Cabrio ist aus 03/1983. Der Schalter war einzeln wie der TSW 8D. Wie der Stecker war weiß ich nicht mehr. Ob der noch original war 2014 weiß ich nicht.

Da ich den Schalter und den Schalter erneuert habe ist nun auf jeden Fall die Version für den TSW 11 drin.

Re: Thermoschalter/Stecker für 1,6 GTI Bj. Mai 1982
geschrieben von: BAM (IP bekannt)
Datum: 27.10.18 13:29

Vielen Dank, bei meinem wird es wohl ähnlich gelaufen sein.
Im "Jetzt helfe ich mir selbst" von D. Körper für den GTI habe ich nun noch eine Abbildung gefunden mit zwei einzelnen Steckern ( einmal transparent, bei mir noch vorhanden, und einmal mit schwarzer Gummitülle, die nicht mehr vorhanden ist).
Vermutlich war als Ersatz nur ein Schalter neuerer Bauart mit dem einteiligen rechteckigen Kunststoffgehäuse zur Hand, in den dann die vorhandenen einzelnen Stecker reingesteckt wurden. Das endete im meinem Fall dann neulich damit, dass wegen eines losen Steckers der Lüfter bei einem längeren Leerlauf aus blieb und dadurch die Temperatur so nach oben ging, dass es den Kühlwasserschlauch zerfetzte ....
Jetzt kommen ein neuer Schalter Bauart TSW8D und zwei neue Einzelstecker rein.



Navigation: Themenübersicht • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.
This board is powered by Phorum.