1. Original Golf I IG e.V. 1. Original Golf I IG e.V.
Home  |   Impressum / Datenschutz  |   Kontakt  |   Administration  
  Über die IG
Informationen
Treffen
Ur-Golf-Kurier
Vorteile für Mitglieder
Mitglied werden
  Über den Golf I
Wissenswertes
Geschichte
Literatur
Modellpflege
Häufig gestellte Fragen
  Galerien
Gölfe in aller Welt
Treffen & Ausfahrten
Mitgliederfahrzeuge
Prospekte
Leichen und Untote
  Marktplatz
Fahrzeuge - Angebote lesen
Teile - Angebote lesen
Gesuche lesen
eBay-Auktionen lesen
Anzeige aufgeben
  Service
Golf I-Kartei
Golf I-Forum
Termine
Kontakt
Links
  Mitgliederbereich
Login
Suche

Navigation: Themenübersicht • Neues Thema • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
VW Golf GL
geschrieben von: Frosch1 (IP bekannt)
Datum: 30.09.18 08:58

In eBay
Gibt es einen Golf 1 , 51 Kw , Automatik
Bj. 1983 zu ersteigern.
Ca. 130.000 km
[www.ebay.de]
läuft noch 3 Tage ,
Einschätzung?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.09.18 21:30 von Jan S..

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Rudi (IP bekannt)
Datum: 30.09.18 13:23

[www.ebay.de]

Gude,
Frontblech mal übergespritzt, ist die Frage wie es darunter aussieht.
Hinten der Radlauf, Blechschrauben reingedreht um die Ecken zu halten, darunter sieht es nach Rost aus. (Am Rand zu erkennen und unten)
Beule im Rechten Kotflügel, nicht schön, aber kann man vielleicht mit leben, mit dem Rost unten aber eher nicht.
Hinten rechts haben wir auch ein Rostnest.

Wie so oft kommt man nicht rum, sich den Golf anzuschauen um zu sehen ob da noch mehr ist und wie schlimm es ist.

Gruß aus Hessen

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Frosch1 (IP bekannt)
Datum: 30.09.18 20:08

Danke Herr Rudi,
Dass Sie die Verlinkung übernommen haben.

Grüße
aus dem Badischen

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Jan S. (IP bekannt)
Datum: 30.09.18 21:36

Hallo,

das Heckblech hinten rechts wird auch Arbeit benötigen.
Die Innenausstattung sieht müde aus, das ist schade,
das war mal ein schöner und gemütlicher Golf GL.
Die hintere Stoßstange ist falsch weil ohne Chrom,
leider gibt es dafür praktisch keinen Ersatz.

Gruß Jan S.

https://www.youtube.com/watch?v=67Tu7wyxlM0

Re: VW Golf GL
geschrieben von: kekskenner (IP bekannt)
Datum: 01.10.18 11:08

Mein Senf dazu:

Fahrer und Beifahrersitz sind total totgesessen. Der Fahrersitz ist dabei total platt. So stark plattgesesse Sitze habe ich beim Golf 1 noch nie gesehen.

Hier würde mich mal Interessieren, wer die vorigen Besitzer waren. Grenzbeobachter oder Detektive, die den ganzen Tag im Auto gesessen haben? Sowas würde erklären, dass die Sitze zwar platt, aber nicht zerissen sind.

Sehe ich mir auch noch das stark glattgegriffene Lenkrad an, muss ich irgendwie an eine viel höhere Laufleistung denken.

Ein Leben ohne Golf ist möglich... aber sinnlos
--------------------------------------------------------------
2003 bis heute Golf 1 GX (JB) Aug.1983
1993 bis 1999: Golf 1 GTI (EG) Jan.1981
1991 bis 1993: Golf 1 GLS (GF) Aug.1979

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Frosch1 (IP bekannt)
Datum: 01.10.18 17:39

und eigentlich müsste es bei 1.Hand ein komplettes Serviceheft geben, Kilometerleistung?
Davon wird aber nichts erwähnt.

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Sebastian Heiss (IP bekannt)
Datum: 01.10.18 20:05

Hallo Frosch,

aus 1. Hand bedeutet nicht, daß da auch ein penibel geführtes Serviceheft vorhanden ist. Oftmals hatten die Erstbesitzer kein Interesse an regelmäßigem Service und/oder haben das Serviceheft verschlampt.
Mein 1985 aus erster Hand gekaufter Jetta hatte nur den Schlüssel dabei, ansonsten gar nichts: Kein Serviceheft, kein Zweitschlüssel, keine Betriebsanleitung, kein Bordbuch - einfach nichts. winking smiley


Gruß Sebastian

_______________________________________________________________
1985-heute Jetta C Diesel (JK) 09/83 alpinweiß (Alltagsfahrzeug - außer bei Salz)
2005-2015 Golf GTI Trophy (JJ) 09/83 heliosblau-met.
1982-1988 Golf GTI (EG) 11/80 schwarz
1976-1982 Golf GLS (FP) 09/76 riadgelb

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Rudi (IP bekannt)
Datum: 01.10.18 20:54

Gude,
Also ich würde da auch nicht von ausgehen, dass da zwingend ein Scheckheft da ist. Wenn er wirklich noch erste Hand ist, kann man mal nachfragen, dann besteht vielleicht Glück dass danach nochmal jemand schaut.
Aber heißt auch nix, da steht was von Auftrag, da weiß man nicht wie es wirklich läuft oder ob er zum Beispiel aus Erbmasse ist. Da sind Papiere dann weggeworfen worden.
Mein Jetta hatte beim Kauf vor 8 Jahren 43TKM drauf und auch kein Scheckheft, dafür schon 4 Besitzer wobei nur drei im Brief stehen. Von dem ich ihn hab, hat ihn nur mit Roten Nummern gefahren und hatte ihn nie normal zugelassen.

Bei dem 1995 von meinem Vater gekauften ´79er 1,-DM Ford Taunus, war damals trotz nur 17400Km auf der Uhr auch kein Scheckheft dabei, dafür war was dabei was mir immer gut gefällt: Ein ganzer Ordner mit Rechnungen von Werkstätten, alle Unterlagen der Versicherung usw.

Gruß aus Hessen

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Frosch1 (IP bekannt)
Datum: 01.10.18 21:50

... okay ....
mail sehen für Wieviel die Papiere über den Tisch gehen .....
....spannend.....
Grüße
Frosch1

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Rudi (IP bekannt)
Datum: 05.10.18 13:55

[www.ebay-kleinanzeigen.de]

Das Auto kommt mir irgendwie bekannt vor.

Gruß aus Hessen

Re: VW Golf GL
geschrieben von: saxcab (IP bekannt)
Datum: 05.10.18 18:21

Schon etwas eigenartig, das ganze.
Wenn ich mich recht entsinne, stand der Golf bei Ebay in der Nähe von Dresden.

Gab es den GL mit Automatik eigentlich mit Dzm ab Werk?

Gruß
André _____________________________________________
Golf 1, Cabrio EZ 1991 (verkauft)
Jetta 1, EZ 1983 (verkauft)
Scirocco1, EZ1978 (verkauft)

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Sebastian Heiss (IP bekannt)
Datum: 05.10.18 21:50

Hallo André,

eigentlich war jeder Golf mit dem 70/75-PS-Motor werksseitig mit einem Drehzahlmesser ausgerüstet.

Ansonsten gilt der Werbespruch von Toyota... winking smiley


Gruß Sebastian

_______________________________________________________________
1985-heute Jetta C Diesel (JK) 09/83 alpinweiß (Alltagsfahrzeug - außer bei Salz)
2005-2015 Golf GTI Trophy (JJ) 09/83 heliosblau-met.
1982-1988 Golf GTI (EG) 11/80 schwarz
1976-1982 Golf GLS (FP) 09/76 riadgelb

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Frosch1 (IP bekannt)
Datum: 05.10.18 23:12

Das ist seltsam

der Wagen wurde am 03.10.2018
für
3112,86€ bei eBay

Versteigert und wird jetzt für 3500,00 € angeboten. !!!??

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Rudi (IP bekannt)
Datum: 06.10.18 16:11

Schon 400,-€ billiger. Der stand gestern zunächst für 3950,-€ drin.

Gruß aus Hessen

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Rudi (IP bekannt)
Datum: 06.10.18 16:23

Von mir aus sind es laut eBay 150km.
Dresden kann es also nicht sein, das weiss ich auch, weil ich da erst vor einem Monat war. grinning smiley

Ich schätze Mal, den hat einer gekauft und dann schnell gemerkt dass es ein Fehlkauf war.

Gruß aus Hessen

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Frosch1 (IP bekannt)
Datum: 06.10.18 23:00

Also der GolfGL in eBay stand war in Zweibrücken, hatte nämlich über eBay angefragt wo er steht,
Jetzt eBay Kleinanzeigen, wieder Zweibrücken !?.

Re: VW Golf GL
geschrieben von: Rudi (IP bekannt)
Datum: 07.10.18 00:32

Danke für den Hinweis.
Kurz und knapp, Käufer ist auch der Verkäufer.

Gruß aus Hessen



Navigation: Themenübersicht • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.
This board is powered by Phorum.