1. Original Golf I IG e.V. 1. Original Golf I IG e.V.
Home  |   Impressum / Datenschutz  |   Kontakt  |   Administration  
  Über die IG
Informationen
Treffen
Ur-Golf-Kurier
Vorteile für Mitglieder
Mitglied werden
  Über den Golf I
Wissenswertes
Geschichte
Literatur
Modellpflege
Häufig gestellte Fragen
  Galerien
Gölfe in aller Welt
Treffen & Ausfahrten
Mitgliederfahrzeuge
Prospekte
Leichen und Untote
  Marktplatz
Fahrzeuge - Angebote lesen
Teile - Angebote lesen
Gesuche lesen
eBay-Auktionen lesen
Anzeige aufgeben
  Service
Golf I-Kartei
Golf I-Forum
Termine
Kontakt
Links
  Mitgliederbereich
Login
Suche

Navigation: Themenübersicht • Neues Thema • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Erik (IP bekannt)
Datum: 26.07.17 15:06

Hallo,

wie bekannt sein dürfte, haben alle Golf bis MJ 78 am linken Federbeindom eine “Computerdiagnosestecker”. Mit eine spezielle Prüfstand oder der VAG 2000 konnten die VW Werkstätten damals verschiedene Prüfungen am Golf (und andere VW, Audi und NSU Fahrzeuge) durchführen. Die Prüfstände gibt es heute nicht mehr. VAG 2000 Geräte werden ab und zu noch angeboten in die verschiedene Auktionshäuser aber im Einsatz habe ich die selbst niemals gesehen. Was weniger bekannt sein dürfte ist das es auch das VW 1313 gab womit zumindest Drehzahl, Schliesswinkel und Zündzeitpunkt abgelesen worden konnte über der Computerdiagnosestecker. Ein Bild davon sieht ihr hier:

http://sl.uploads.im/t/Q2Dat.jpg

Vor längere Zeit kam mir ein VW 1313 auf den Weg. Obwohl der Zustand unbekannt war, hab ich es dennoch gekauft.

http://sl.uploads.im/t/xAsW4.jpg

http://sk.uploads.im/t/yZodR.jpg

http://sj.uploads.im/t/0XJgc.jpg

Angeschlossen an eine Batterie ergab sich das der dritte Ziffer des linken Displays defekt war.

http://sm.uploads.im/t/9MBxY.jpg

Vom rechten Display braucht das meist linke Ziffer, nur “-“ (minus) oder nichts an zu zeigen. Also mal versuchen diese zu tauschen mit das dritte Ziffer des linken Displays.

http://sj.uploads.im/t/vtu03.jpg

http://sm.uploads.im/t/Wostx.jpg

http://sk.uploads.im/t/u5EOf.jpg

Hat geklappt!

http://sl.uploads.im/t/27vku.jpg

Jetzt wird ein Stecker gebraucht der auf die Computerdiagnosestecker passt.
Der Stecker gibt es nicht zu kaufen, deswegen selbst anfertigen.

http://sl.uploads.im/t/nmcO9.jpg

http://sj.uploads.im/t/x79eH.jpg

http://sm.uploads.im/t/zuqiJ.jpg

http://sm.uploads.im/t/vjwMy.jpg

http://sk.uploads.im/t/1UFrd.jpg

http://sk.uploads.im/t/Szx0w.jpg

http://sk.uploads.im/t/ilz2f.jpg

http://sj.uploads.im/t/sl4aI.jpg

http://sj.uploads.im/t/QDP30.jpg

http://sj.uploads.im/t/WPucy.jpg

http://sk.uploads.im/t/htjoT.jpg

http://sm.uploads.im/t/ta5LI.jpg

http://sk.uploads.im/t/B0pXv.jpg

Stecker fertig, jetzt noch eine passende Kappe anfertigen.

http://sk.uploads.im/t/vsrNj.jpg

http://sl.uploads.im/t/PdVhB.jpg

http://sl.uploads.im/t/Sc3oL.jpg

http://sj.uploads.im/t/qrFoL.jpg

http://sm.uploads.im/t/jcgn6.jpg

http://sj.uploads.im/t/jaIxO.jpg

http://sj.uploads.im/t/KEhMB.jpg

http://sk.uploads.im/t/vM8Vr.jpg

http://sl.uploads.im/t/TEgtu.jpg

http://sm.uploads.im/t/v2ZKL.jpg

http://sm.uploads.im/t/iUIOl.jpg

http://sm.uploads.im/t/64Vzy.jpg

Schön VW blau lackieren und schon ist die Kappe fertig.

http://sk.uploads.im/t/fPZzy.jpg

Jetzt das andere Ende der Kabelbaum anfertigen. Der muss auf diese Zentralstecker am VW 1313 passen.

http://sk.uploads.im/t/jhR4V.jpg

Der passende Stecker lies sich in der USA für wenig auftreiben.

http://sj.uploads.im/t/Yf8Pd.jpg

Erst mal die einfache Verbindungen löten.

http://sm.uploads.im/t/CJW85.jpg

Wie so oft bei ältere Elektronikgeräte sind passieve Komponenten im Stecker verbaut.

http://sk.uploads.im/t/hvseo.jpg

http://sj.uploads.im/t/D1dmA.jpg

Die müssen natürlich auch im neuen Kabelbaum verbaut werden.

http://sl.uploads.im/t/RHGoX.jpg

http://sk.uploads.im/t/mJ2WQ.jpg

Und wenn alles fertig ist, Augenblick der Wahrheit.

Totpunktmarkengeber anschliessen.

http://sj.uploads.im/t/h3Gkq.jpg

http://sl.uploads.im/t/G4jaR.jpg

Zuendzeitpunktgeber anschliessen.

http://sm.uploads.im/t/usJzk.jpg

http://sm.uploads.im/t/zWA3N.jpg

Und so müsste das dann in der 70-er Jahre ungefähr ausgesehen haben.

http://sl.uploads.im/t/Ko2HM.jpg

Ich habe leider keine Bedienungsanleitung vom VW 1313. Auch VW konnte mich nicht daran helfen. Wenn jemanden weiss was hier angezeigt wird, dann wurde ich mich freuen. Die Symbole über der mittlere Taste:

- das Wort "Start", und
- Symbol für Unterbrecherkontakte, und
- Symbol fur Winkel/Grad

http://sl.uploads.im/t/wOyzD.jpg

Drehzahl und Schliesswinkel in Prozent.

http://sk.uploads.im/t/VX7Pm.jpg

Drehzahl und Zündzeitpunkt.

http://sm.uploads.im/t/Xo2lx.jpg

Angezeigte Drehzahl des VW 1313 verglichen mit die Drehzahl auf ein “neues” VW 1267. Die gute Nachricht, die kommt überein!

http://sl.uploads.im/t/XH2eS.jpg

Vergleich des angezeigte Schliesswinkels. In Prozent auf’s VW 1313, in Grad auf’s VW 1267.

http://sl.uploads.im/t/tOmz4.jpg

59% ist gleich 53 Grad (für ein 4-Zylinder) laut Tabelle oben auf’s VW 1313. Das kommt leider nicht ueberein. Der VW 1267 gibt 48 Grad an.
Wahrscheinlich haben einige Elektronikbauelemente in der VW 1313 mit der Jahren ihre Genauigkeit verloren. Muss ich mal, wenn ich Zeit habe, näher untersuchen.

MfG

Erik

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Rupert (IP bekannt)
Datum: 26.07.17 16:10

Hi Erik,

Saubere Arbeit! thumbs up
Vor allem der Eigenbaustecker... grinning smiley

Gruß
Rupert



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.07.17 16:12 von Rupert.

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Reinhard (IP bekannt)
Datum: 26.07.17 21:02

Respekt Erik was du da gemacht hast.

Da ich in meinen Beiden Fahrzeugen diesen Stecker habe is es echt schön zu sehen wie der im Test aussieht.

Wurde auch schon des öfters gefragt was man damit machen kann jedoch konnte ich nie eine genau Auskunft darüber geben ausser den Totpunkt und Zündung. Es gibt da zu wenig Infos darüber

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Erik (IP bekannt)
Datum: 26.07.17 22:01

@Rupert,

danke!

@Reinhard,

auch danke! Und zu deine Bemerkung:

Es gibt da zu wenig Infos darüber

Das stimmt nicht genau . . .
Mann muß sich aber schon richtig Mühe geben und dann bekommt mann doch vieles zu wissen.
In die letzte etwa zwei Jahren, habe ich so 'einige Info' gesammelt.
Ein Bericht über der Diagnosestecker, die damalige Prüfstand und was die Werkstätte damit prüfen konnten, werde ich noch schreiben.
Einfach ab und zu in dieses Forum nachsehen ob ich schon etwas darüber geschrieben habe winking smiley

MfG

Erik

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Matthias (IP bekannt)
Datum: 26.07.17 22:12

Hi Erik,

sehr gelungen...ich bin gespannt auf das was noch kommt winking smiley

VG
Matthias

P.S. Wann darf ich zum "Auslesen" kommen? winking smiley

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Reinhard (IP bekannt)
Datum: 26.07.17 22:14

@Erik

Sieh mal den Beitrag von mir an

Weisser Stecker am Dom beim 76ger?

War im Jahr 2013 und seit dem schau ich auch hier rein und warte über Infos von dir 😉😉

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Erik (IP bekannt)
Datum: 27.07.17 11:45

@Reinhard,

stimmt, da wollte ich ein Bericht schreiben. Bin dann nicht dazu gekommen und ehrlich gesagt, war das genau richtig denn in die vier Jahre danach habe ich noch viele extra Info's sammeln können.
Leider fehlte mir bisher die Zeit die Info's, Bilder und Video's die ich gesammelt habe, zusammenzufassen in ein Bericht.
Ich mach mir in die kommende Wochen aber mal an die Arbeit bevor bei mir alles wieder langsam aus mein Gehirn verschwindet. winking smiley

Kennst du dieses Bericht von VW Classic?
[www.volkswagen-classic.de]

Erzählt einiges über die Computerdiagnose aber leider stimmt nicht alles in dem Bericht.

MfG

Erik

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Erik (IP bekannt)
Datum: 27.07.17 11:47

@Matthias,

wann immer du Zeit hast winking smiley

MfG

Erik

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Stefan (IP bekannt)
Datum: 28.07.17 23:28

Moin Erik,
das ist ja toll!
Freut mich ja, daß es noch mehr Leute gibt, die das Thema "Diagnosestecker" nicht losläßt.
Alle damaligen VAG-Fahrzeuge hatten (und haben!) diesen und kaum einer weiß mehr etwas darüber.
Schön, daß es dir gelungen ist, nicht nur ein Diagnosegerät zu besorgen (wenn es auch "nur" das kleine ist), sondern auch noch einen entsprechenden Adapterstecker herzustellen. Ich glaube, das hat noch niemand gemacht.
Super!!!
Wegen dem Bericht: Bitte auch an den UGK denken, das wäre ein toller Bericht!
Gruß Stefan

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Stefan (IP bekannt)
Datum: 28.07.17 23:42

Achso:
Dies hier [www.oldtimer-markt.de] kennst du?
Und das: [www.cabshome.de] ?

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Erik (IP bekannt)
Datum: 29.07.17 10:35

@Stefan,

den Bericht im Oldtimer-Markt kennte ich noch nicht. Danke für die Info!
Den zweiten Bericht kenne ich.

MfG,

Erik

Re: Spass: nach Jahren wieder im Einsatz, der Computerdiagnosestecker.
geschrieben von: Rene´ (IP bekannt)
Datum: 04.08.17 11:52

Top arbeit Erik thumbs up

_______________________________________________________________
My mk1 http://i52.tinypic.com/34znm07.gif



Navigation: Themenübersicht • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.
This board is powered by Phorum.