1. Original Golf I IG e.V. 1. Original Golf I IG e.V.
Home  |   Impressum / Datenschutz  |   Kontakt  |   Administration  
  Über die IG
Informationen
Treffen
Ur-Golf-Kurier
Vorteile für Mitglieder
Mitglied werden
  Über den Golf I
Wissenswertes
Geschichte
Literatur
Modellpflege
Häufig gestellte Fragen
  Galerien
Gölfe in aller Welt
Treffen & Ausfahrten
Mitgliederfahrzeuge
Prospekte
Leichen und Untote
  Marktplatz
Fahrzeuge - Angebote lesen
Teile - Angebote lesen
Gesuche lesen
eBay-Auktionen lesen
Anzeige aufgeben
  Service
Golf I-Kartei
Golf I-Forum
Termine
Kontakt
Links
  Mitgliederbereich
Login
Suche

Navigation: Themenübersicht • Neues Thema • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
Gelenkflansch
geschrieben von: Dr. Schneider (IP bekannt)
Datum: 13.02.17 14:32

Hallo Gemeinde, könnte von einem 83'er Cabrio mit wenig Kilometer ein 9A-Getriebe bekommen.
Hat das Cabrio auch noch die 90mm-Flansche , oder vielleicht schon 100mm?
In meinem DX sind 90mm-Flansche verbaut, allerdings ist es 'ne Limo.
LG Jürgen

Re: Gelenkflansch
geschrieben von: vondi (IP bekannt)
Datum: 13.02.17 15:54

Hi. lass doch mal die Flansche daran messen. Aber müsste passen, in meinem GTI von Ende 83 ist auch das 9A Getriebe serienmäßig verbaut.

Gruß, Frank.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.17 15:57 von vondi.

Re: Gelenkflansch
geschrieben von: Rupert (IP bekannt)
Datum: 14.02.17 08:57

Hier gibt's eine Übersicht:

[www.doppel-wobber.de]

allderings ohne Gewähr.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.02.17 08:58 von Rupert.

Re: Gelenkflansch
geschrieben von: Frank Weiß (IP bekannt)
Datum: 14.02.17 20:29

Hallo,
das "Problem" wurde vom Themenstarter schon richtig erkannt: Es gab beim 9A beide Varianten. Der 1er GTI hatte bis zum Schluss immer die 90er Flansche, der 2er GTI dann 100er, Cabrio / Scirocco???
Hier kann man wirklich nur nachmessen, welche am "Ersatzgetriebe" dran sind. Sollten es die "falschen" sein, dann die alten umbauen, und bei der Gelegenheit würde ich gleich noch die Wellendichtringe tauschen, den "Deckel" muss man zum Tausch der Flansche ohnehin zerstören.

Die Tabelle bei Doppel Wobber ist nett gemeint, aber leider "graue Theorie" (siehe die Sache mit den Flanschen), wenn auch sehr wahrscheinlich aus den originalen Rep. - Leitfäden entnommen.

Tschüss Frank

_______________________________________________________________
seit Mai 2009: Golf GTI Sondermodell W65 (9.83), wartet noch auf bessere Zeiten, derzeit im Tiefschlaf
seit April 2004: Golf 2 Fire und Ice (1.91), Alltagsfahrzeug im Winterhalbjahr
seit März 1997: Golf LX W67 (8.83), etwas individualisiert, Alltagsfahrzeug im Sommerhalbjahr
1995 - 1998: Golf 1 CL (9.82)
4x DDR - Wohnzeltanhänger Camptourist 6-1 de Luxe (7.77 / 7.78 / 8.78 / 10.78), restauriert bzw. sehr gut erhaltener Originalzustand

Re: Gelenkflansch
geschrieben von: Dr. Schneider (IP bekannt)
Datum: 16.02.17 20:21

Hallo Frank, danke für deine Ausführungen. Werde am Wochenende mal "messen". Selbst wenn das Getriebe die größeren Flansche haben sollte, ist das Angebot sehr verlockend.
Gruß Jürgen

Re: Gelenkflansch
geschrieben von: Frank Weiß (IP bekannt)
Datum: 18.02.17 13:11

Hallo,
wenn das Getriebe wirklich intakt ist und vom Preis her passt, dann kaufe es und tausche bei Bedarf die Flansche.

Tschüss Frank

_______________________________________________________________
seit Mai 2009: Golf GTI Sondermodell W65 (9.83), wartet noch auf bessere Zeiten, derzeit im Tiefschlaf
seit April 2004: Golf 2 Fire und Ice (1.91), Alltagsfahrzeug im Winterhalbjahr
seit März 1997: Golf LX W67 (8.83), etwas individualisiert, Alltagsfahrzeug im Sommerhalbjahr
1995 - 1998: Golf 1 CL (9.82)
4x DDR - Wohnzeltanhänger Camptourist 6-1 de Luxe (7.77 / 7.78 / 8.78 / 10.78), restauriert bzw. sehr gut erhaltener Originalzustand



Navigation: Themenübersicht • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.
This board is powered by Phorum.