1. Original Golf I IG e.V. 1. Original Golf I IG e.V.
Home  |   Impressum / Datenschutz  |   Kontakt  |   Administration  
  Über die IG
Informationen
Treffen
Ur-Golf-Kurier
Vorteile für Mitglieder
Mitglied werden
  Über den Golf I
Wissenswertes
Geschichte
Literatur
Modellpflege
Häufig gestellte Fragen
  Galerien
Gölfe in aller Welt
Treffen & Ausfahrten
Mitgliederfahrzeuge
Prospekte
Leichen und Untote
  Marktplatz
Fahrzeuge - Angebote lesen
Teile - Angebote lesen
Gesuche lesen
eBay-Auktionen lesen
Anzeige aufgeben
  Service
Golf I-Kartei
Golf I-Forum
Termine
Kontakt
Links
  Mitgliederbereich
Login
Suche

Navigation: Themenübersicht • Neues Thema • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
Lästiges Ruckeln im Teillastbereich
geschrieben von: Mic (IP bekannt)
Datum: 08.04.03 11:51

Ja hallo ersteinmal,
wie gesagt ruckelt mein LX JB 51kW
ab ca 2800 RPM unter Teillast.Alle Verschleißteile an Zündanlage sind i.O.,läuft sonst sehr gut .Einstellungen an Vergaser und Zündung ebenso i.O.
Wat kann dat nu sein?

Re: Lästiges Ruckeln im Teillastbereich
geschrieben von: Stefan (IP bekannt)
Datum: 08.04.03 02:04

Hallo!
Ach je!
Damit haben soviele leute Probleme. Ich auch, aber ich hab nen 50 PS GX. Ist das Teillastruckeln auch noch da, wenn der Wagen warm ist? Mehr kann ich da leider auch nicht sagen. Christian? Du vielleicht?
Gruß Stefan

Re: Lästiges Ruckeln im Teillastbereich
geschrieben von: Christian (IP bekannt)
Datum: 08.04.03 03:55

Hi Stefan und Mic -
das ist die typische VW-Macke überhaupt - jedenfalls bei den alten Vergasermodellen.
Allerdings kenne ich das Problem auch von einigen Audi 100 Typ 43 (Schaltwagen), sowie dem Audi 80 Typ 81.

Habt Ihr mal auf eventuelle Undichtigkeiten geachtet? Der Vergaserfuß z.B. ist berühmt dafür, das er brüchig wird. Ist vielleicht irgendwo ein Unterdruckschlauch falsch angeschlossen - bzw. fehlt? Ich habe aufgrund dieses Ruckelns bei einem 70 PS JB-Schalter die Unterdruckdosen und sämtliche Schläuche (auch den vom BKV) getauscht, einfach auf Verdacht, weil ich auch nicht wußte, woran es liegt. Das Ruckeln war jedenfalls komplett verschwunden und ich habe den Golf bis zum End-TÜV gefahren - ohne Probleme.

Ich habe damals auch einen VW-Kollegen nach den Ursachen des Problems gefragt, auch er konnte mir nichts genaues sagen. Eine richtige Musterlösung wie aus dem Reparaturleifaden scheint es wohl dafür nicht zu geben.

Grüße, Christian



Navigation: Themenübersicht • Suche • Anmelden • Bilder, Links & Smileys
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.
This board is powered by Phorum.